U18-Landesmeister sind TV Jahn Schneverdingen und SV Moslesfehn

Kategorie: Halle 2011-2012
Veröffentlicht am Freitag, 04. Januar 2013 21:20
Zugriffe: 3117

Braunschweiger Publikum begeistert von den starken Leistungen der U18-Teams
Die acht besten U18-Teams Niedersachsens boten den Zuschauern in der Braunschweiger Rheinringhalle hochkarätigen Faustballsport.
Und das Team des Gastgebers vom SC Einigkeit Gliesmarode spielte erfolgreich mit. Die einzige Niederlage gab es gegen den späteren Landesmeister SV Moslesfehn mit 5:11, 8:11. Gegen den VfL Hannover siegten die Gliesmaroder klar mit 2:0 (11:6, 11:6) und beendeten die Vorrunde mit einem 1:1-Unentschieden (5:11, 11:8) gegen den TSV Bardowick.
Mit einem 2:0-Sieg (11:8, 11:8) gegen den TV GH Brettorf im Spiel um Platz fünf, wahrte sich das SCE-Team die Chance als Nachrücker bei den Norddeutschen Meisterschaften am 03./04.März im rheinländischen Voerde dabei zu sein.
Die Fachleute im Publikum waren sich einig. Zumindest die Teams, die im Halbfnale standen, würden auch in den Landesligen der Männer eine gute Rolle spielen. Das Finale gewann Moslesfehn gegen den Ahlhorner SV. Im Spiel um Platz drei setzte sich der SV Armstorf gegen Bardowick durch.

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok