Bezirk Lüneburg gewinnt Niedersachsenschild

Kategorie: Feld 2017
Veröffentlicht am Sonntag, 24. September 2017 21:04
Zugriffe: 1312

Die Rekordserie ist gebrochen. Zwölf Mal in Folge verteidigte der Bezirk Weser-Ems erfolgreich den Titel als Gesamtsieger bei den Landesmeisterschaften der Bezirksauswahlen. Doch diesmal nimmt das Lüneburger Team, die begehrte Trophäe, den Niedersachsenschild, mit nach Hause.

Mit 57 Punkten, darunter fünf Einzelsiege eroberten gleich zehn Mannschaften einen Platz auf dem Podium. Das war eine Spitzenleistung, die aber auch notwendig war, denn die Weser-Emsler gaben den Schild nicht freiwillig aus der Hand und brachten immerhin acht Teams auf das Siegerpodest, davon fünf ganz nach oben auf Platz eins 29 Punkte erspielte das Bezirksteam aus Hannover/Braunschweig, u.a. mit einen Einzelsieg und einen dritten Platz bei der männlichen U14 und einen zweiten Platz  in der männlichen U12.

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok